Unsere Leidenschaft ist eine hausgemachte, regionale und saisonale Küche.

Beste Qualität und frische Lebensmittel sind uns wichtig.

Über uns

Unsere Geschichte

1994
1995
1996
1997
1997
1997
1998
1999
2004
2005
2009
2009
2010
2012
2013
2016
2018
2020
2020
Heute

Geburt Michael

Geburt des ersten Stammhalters: Michael
Ihm wurde das Kochen schon in die Wiege gelegt, als Oma Friede ihn in die Küche gestellt hat.

Gründung

Gründung als Wurst- und Konservenhandel durch Papa Thomas auf Drängen von Oma Friede

Meisterprüfung

Ein „Wisch“ muss her! Papa Thomas absolviert seine Meisterprüfung mit Bravour am Rosenmontag.

Erste Lieferung

Erste Lieferung an Nachbars Haustür – gekocht in Omas Garage

Geburt Stefan

Geburt des zweiten Stammhalters Stefan
Kochen konnte er noch nie – dafür fleißig Websites basteln.

Start Hausmetzgerei

Bezug der „heiligen Hallen“: Die Hausmetzgerei wird in Frühlingstr. 22a noch vor dem eigentlichen Einzug ins Wohnhaus in Betrieb genommen.

Umzug

Umzug „ein Haus weiter“: Oma und Opa Schmid haben nun das Haus wieder für sich.
Einzug der Familie Jäger in die Frühlingstr. 22a

Geburt Anna

Last but not least: Töchterchen Anna kommt auf die Welt.
Als Jury für Kochkreationen war Anna immerschon die Beste.

Erster Auftrag

Erster Großauftrag (>500 Personen) ist eingegangen und ein voller Erfolg geworden.
Das Geschäft läuft an!

Nachwuchs lernt

Sohn Michael bekommt sein erstes Arbeitsequipment – Oma Christas eigens genähte Schürzl und Gummistiefel. Er ist Papas fleißigster Helfer!

Erweiterung

Erste Erweiterung: Papa kauft professionelle Geräte – der Urlaub war gestrichen und Papa nur noch im Keller!

Papa macht Schule

Papa Thomas besucht die schwere Schule des Meisters der Küche „Christian Henze“ – Mama übernimmt die Bewertung des Gekochten.

Ausbildungsstart

Sohn Michael beginnt seine Lehre als Koch im Waldvogel in Leipheim. Sein Ziel: In Papas Fußstapfen zu treten.

Der Beste der Besten

Michael absolviert seine Ausbildung als bester Lehrling im Land Schwaben – ganz Mamas Sohn.

Erste Verantwortungen

Michael legt direkt nach seiner Ausbildung die Ausbildungseignungsprüfung ab.

Mama fliegt raus

Umbau des hauseigenen Kellers zur Catering-Küche – Mama Andreas Waschküche muss auf den Dachboden!

Streng geprüft

Michael absolviert seine Prüfung zum „Fachwirt für Gastgewerbe“.

Papa hat keinen Bock mehr

Michael übernimmt das Geschäft und zieht ins Haus –
Mama und Papa ziehen aus.

Erweiterung Produktportfolio

Michaels erste Amtstat: Er kauft einen Spanferkelgrill – das Braten kann beginnen!

Fortsetzung folgt...